Schmelzbetrieb

Futterloser Heißwindkupolofen
Hauptenergieträger ist Koks
Einsatzmaterial: Stahlschrott, Blechpakete, Kreislaufmaterial

Netz- und Mittelfrequenzinduktionsöfen
Erschmelzen von Spezialeisen
Energieträger ist Strom
Einsatzmaterial: Roheisen, Blechpakete, Stanzabfälle, Kreislaufmaterial

Warmhalteöfen
Als Speicher für das geschmolzene Eisen dienen drei 60 t Warmhalteöfen. Ein Ofen beinhaltet das Basismaterial für Grauguss, die anderen für Sphäroguss und Vermiculargraphitguss.